Leinen los!

Nachdem wir im Leinenführigkeitskurs eine gute Basis im Nahbereich aufgebaut haben, geht es nun in den Freilauf und auf Distanz!
Es ist der Traum eines (fast) jeden Hundebesitzers: den Hund ohne Leine laufen zu lassen. Und die meisten machen das echt gut den Hund ohne Leine laufen zu lassen, aber mit dem Rückruf kommt man dann hin und wieder an die Grenzen. Sobald Ablenkungen da sind geht der Vierbeiner gekonnt stiften und stellt die Ohren auf durchzug. Wir möchten uns in diesem Kurs einen verbindlichen Rückruf erarbeiten und können Situationen mit Ablenkungen stellen. 

Das absolvieren des Leinenführigkeitskurses ist Pflicht, bevor man am Rückrufkurs teilnimmt, denn es gilt: was im Nahbereich nicht funktioniert, funktioniert auf Distanz sowieso nicht.